„Marktzauber“ am Kunstkloster Gravenhorst erweist sich auch 2018 als Besuchermagnet

Blauer Himmel, ein vielfältiges Angebot aus Kunst, Kultur, Musik, Tanz, Spiel und Spaß in der historischen Kulisse des Kloster Gravenhorst, schon früh setzte der Besucherstrom ein. Großes Interesse fand auch der Stand des Europe Direct Informationszentrum Steinfurt mit seinen Broschüren zu Europäischen Union.

Schon die ganz kleinen Besucherinnen freuten sich über einen Ballon

Monika Kübel vom Europe direct verteilte viele Ballons

Annerose Pott erläuterte dem 1. stellv. Landrat Bernhard Hembrock die Aufgaben des Europe direct

Der Marktzauber rund um Kloster Gravenhorst hat am letzten Sonntag im Mai wieder viele Besucher angezogen. An über 80 Ständen konnten die Besucher Kunsthandwerk aus Keramik, Holz, Filz, Wolle, Leinen, Glas oder Edelstahl erwerben und regionale Produkte genießen. Ein attraktives Rahmenprogramm begleitete die Ausstellung. Das Europe Direct Informationszentrum Steinfurt unterstützt von der Europa Union, Kreisverband Steinfurt verteilte neben Informationen zur Europäischen Union mit Helium gefüllte Luftballons. Selbst als ein Gewitter den Marktzauber eine Stunde früher als geplant jäh beendete, kamen noch einige Kinder, die den Stand schon gesucht hatten und freuten sich über ihren Luftballon mit den 12 Sternen.