„Höhle der Löwen“-Coach musste Zugabe geben...

...tolle Resonanz beim Infotag für Unternehmen und Gründer im Kreis Steinfurt. Die Präsentationen des Gründungstages stehen zum Download bereit.

Über 150 Unternehmer und Existenzgründer fanden den Weg zu Stroetmanns Fabrik in Emsdetten. Der Koordinierungskreis Existenzgründung hatte zum 20. Infotag "Wir machen Gründer groß." eingeladen.
Nach einer kurzen Begrüßung stellten sich zunächst drei Unternehmen aus der Region vor, die in den letzten Jahren 20 Jahren gegründet hatten. Sie alle berichteten von Höhen und Tiefen, die sie im Laufe der Jahre zu überstehen hatten – aber keiner bereute den Schritt in die Selbstständigkeit. "Kennen Sie Ihre Zahlen" riet Carsten Brockmann, BPS Software GmbH & Co. KG aus Ibbenbüren, den Zuhörern, "dann können Sie rechtzeitig gegensteuern“. "Bleiben Sie mit Ihrer Bank im Gespräch" ergänzte Claus Wissing von der WIR Solutions GmbH aus Greven in diesem Zusammenhang. "Ein solches Beratungsangebot gab es, als ich vor 20 Jahren gegründet habe, leider noch nicht" bedauerte Martin Kindler, K&K Heizung/Sanitär GmbH aus Reckenfeld, und ermunterte die Anwesenden, sich Unterstützung zu holen.

Rund 30 Teilnehmer bewarben sich anschließend um "4 Minuten auf der Bühne". Gewonnen haben eine Steuerberaterin aus Emsdetten und ein Reinigungsmittel-Vertriebler aus dem Kreis Borken. Sie nutzen die Chance, spontan für ihr Angebot zu werben.

Was man tun kann, um bei Google ganz oben zu landen, erläutert von Markus Hövener (Bloofusion.com). "Drehen Sie nicht nur an einer Stellschraube, das bringt nichts. Sie müssen mehrere Parameter anpassen, um eine Wirkung zu erzielen und", rief Hövener die Zuhörer auf, "sich feste Zeiten für die Überprüfung des Internetauftrittes zu reservieren."

Im Anschluss verriet German Accalerator-Gewinner Carlo Jesse (wirkaufen-Ihrauto.de) aus Ibbenbüren – live per Skype aus Palo Alto im Silicon Valley – von seinen Erfahrungen in Kalifornien. "Ohne Partner geht hier gar nichts, deshalb muss man zunächst ein Team bilden", erfuhren die Anwesenden von seinen ersten Schritten bei der Markterschließung vor Ort.

Guido Hellmer, Förderberater der NRW.BANK referierte über Finanzierungsmöglichkeiten mit Öffentlichen Darlehen. "Kalkulieren Sie ausreichend Liquidität ein und erstellen Sie einen aussagekräftigen Businessplan!" riet er seinem Publikum.

Dr. Gudrun Schwarzer, Wishcraft-Erfolgsberaterin, verdeutlichte durch Kleingruppenarbeit, welchen Nutzen Netzwerke schon im Bereich der Ideenfindung haben können. "Gegenseitiges Feedback hilft Ihnen, Ihre Idee weiterzuentwickeln" riet sie den Anwesenden in ihrem Impulsreferat.

Letztes Highlight des Tages war Keynote-Speaker Felix Thönnessen (Coach "Felix" in der TV-Serie „Höhle der Löwen“). "Meine Zielgruppe ist eigentlich die ganze Welt" zitierte er einen Satz, den er in seiner Beratungstätigkeit immer wieder hört. Schnell machte der den Zuhörern klar, dass es sinnvoll ist, die eigene Zielgruppe einzugrenzen und zu kennen, um sie gezielt ansprechen zu können. Sein Know How und nicht zuletzt seine Art, dieses vorzutragen, inspirierte die Anwesenden derart, dass Organisatorin und Moderatorin Helga Reckenfelderbäumer von der Wirtschaftsförderung des Kreises Steinfurt ihn spontan um eine Verlängerung seines Vortrags bat, die er gern gewährte.

In den Pausen wurden die kurzen Wege zu Fachinstitutionen, die auf der Messe parat standen, intensiv genutzt. "Ich hatte viele interessante Gespräche mit den Ausstellern (DRV, Finanzamt, Wirtschaftssenioren, etc.) und die Vorträge waren allesamt super informativ und teilweise auch wirklich extrem unterhaltsam!" fasste ein Teilnehmer seine Eindrücke des Infotages anschließend per Mail zusammen.

Hier finden Sie die Präsentationen vom Gründertag:

"Finanzierung vor und nach der Gründung" - Guido Hellmer, Förderberater NRW.Bank (Impulsreferat A)

"Wie komme ich bei Google ganz nach oben?" - Markus Hövener, Bloofusion Germany GmbH

"Erfolgreich gründen - aus Fehlern lernen" - Felix Thönnessen, "Coach Felix": Kandidaten-Coach "Die Höhle der Löwen" (VOX)

Für alle Teilnehmer: Bitte bewerten Sie den Gründungstag hier.