EU übernimmt Reisekosten zu europäischen Schulpartnerprojekten

Mindestens 5000 Schüler bekommen die Reisekosten zu europäischen Schulpartnerprojekten, den so genannten e-Twinning-Projekten, erstattet.

Das Programm "Move2Learn, Learn2Move" soll jungen Menschen die Möglichkeit geben, an einem Lernprojekt in einem anderen europäischen Land teilzunehmen. Damit hat die Kommission dem Wunsch des Europäischen Parlaments entsprochen, die Mobilität junger Menschen zu fördern. Die Teilnehmer an diesem neuen Programm sollen verschiedene andere europäische Kulturen kennen lernen und außerdem für die Auswirkungen des Verkehrs und insbesondere der klimaschädlichen CO2-Emissionen sensibilisiert werden. Kriterien für die Auswahl sind die Qualität der Projekte, wie umweltfreundlich die gewählten Transportmittel sind und ob es sich um sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler handelt. Weiter...