Creative Friday: Kreativität. Wirtschaft. Querdenken.

Die Wirtschaftswelt verändert sich rasant und insbesondere durch die neuen digitalen Möglichkeiten tun sich viele Chancen für Unternehmen auf.

Kreativität wird in diesem Zusammenhang zu einer unternehmerischen Kernkompetenz - denn wie sonst könnten Sie die sich bietenden Potenziale erkennen und nutzen? Um im Unternehmen kreative Rahmenbedingungen zu schaffen, können Unternehmen viel von Künstlern lernen.
 
Haben Sie Lust, der Kreativität auf die Spur zu kommen? Dann laden wir Sie herzlich ein zum

Creative Friday am 23. Juni 2017, 9.00 - 16.00 Uhr
im DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Klosterstr. 10, 48477 Hörstel

Eine Einführung in das Thema gibt Dirk Dobiéy. Der ehemalige SAP Manager hat vor wenigen Jahren das Beratungs- und Ausbildungsunternehmen „Age of Artists“ gegründet, um  Kompetenzen und Praktiken aus der Kunst in die Wirtschaft zu transferieren. Die Potenziale der Kreativität nutzen und eine individuelle kreative bzw. künstlerische Haltung entwickeln, so lautet die Devise. Anschließend freuen wir uns auf Workshops zu verschiedenen Themenfeldern mit namhaften Künstlern der Region.

Interessiert? Dann bitten wir Sie hier um Ihre Anmeldung. Die Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung und zweier Workshops beträgt 125 Euro brutto, die wir Ihnen nach der Anmeldung in Rechnung stellen.

Wir freuen uns auf einen inspirierenden Freitag mit Ihnen!