Sparkassen Tourismuspreis Westfalen-Lippe 2018

Jetzt bis zum 10. August bewerben! Kategorien: Innovation & Regionale Identität.

Wer kann sich bewerben?
Tourismustreibende in Westfalen-Lippe, Hoteliers, Gastronomen, Verantwortliche in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft, Kulturschaffende, Verantwortliche in Institutionen zur Tourismusförderung, Tourismusbeauftragte in Kommunen und Verwaltungen.

In welchen Kategorien wird der Preis verliehen?
Der Sparkassen-Tourismuspreis 2018 wird in zwei Kategorien verliehen:

Kategorie "Innovation"
Ausgezeichnet werden besonders zukunftsweisende Projekte, deren innovativer Charakter als Modell für andere Projekte dienen kann.

Kategonie "Regionale Identität"
Ausgezeichnet werden Projekte, die modellhaft für die Verbundenheit mit der Region stehen oder regionale Besonderheiten herausstelen und erlernbar machen.

Mit welchen Modellen kann ich mich bewerben?
Eingereicht werden können Projekte, die bereits im Markt stehen oder Konzepte, die so ausgearbeitet sind, dass sie unmittelbar in den Markt eingeführt werden können.

Weitere Informationen: www.s-tourismusbarometer-wl.eu oder tourismuspreis@remove-this.svwl.eu .

Die Preisträger erhalten - neben einem Preisgeld von 1.000 Euro je Kategorie - einen eigens produzierten Imagefilm, der das Projekt und die Beteiligten vorstellt, sowie die Skulptur des "Zaunkönigs".

Die Sparkassen in Westfalen-Lippe verleihen den Tourismuspreis am 14. Dezember 2018 in der Sparkassenakademie NRW in Dortmund.

Kontakt:
Sparkassenverband Westfalen-Lippe
Regina-Protmann-Straße 1
48159 Münster

Telefon: 0251 2104 119
tourismuspreis@remove-this.svwl-wl.eu

www.s-tourismusbarometer-wl.eu