07.06. 17 15:00

#Chefsache: "Unternehmenskulturen für das digitale Zeitalter gestalten"

Wie lassen sich Unternehmenskulturen schaffen und mit Leben füllen? Wie bekommt man Wachstum, Mitarbeitermotivation, Image und die gemeinsamen Werte und Normen unter einen Hut?

Die Unternehmenskultur gilt Vielen als „weicher“ Faktor der Unternehmensführung mit „harten“ Konsequenzen. Die Bedeutung der inneren Werte eines Unternehmens, die sich im Verhalten ausdrücken - aber nicht unbedingt schriftlich fixiert sind - wächst. Insbesondere vor dem Hintergrund der digitalen Entwicklungsdynamik in vielen Branchen stellt sich die Frage: Wie lassen sich Unternehmenskulturen schaffen, die diesem fundamentalen Wandel Rechnung tragen?

Im Rahmen der Reihe #Chefsache Digitalisierung laden wir Sie gemeinsam mit Train – Transfer in Steinfurt herzlich ein zum Workshop

"Unternehmenskulturen für das digitale Zeitalter gestalten" 

am Mittwoch, 7. Juni 2017 von 15:00 - 18:00 Uhr bei der perbit Software GmbH in Altenberge.

Prof. Dr. Frank Striewe und Fabia Hildebrand von der FH Münster zeigen und diskutieren in ihrem Workshop, welche Rolle eine innovative Kultur im Unternehmen spielt und wie dadurch die Innovationsfähigkeit und Wandelbarkeit des Unternehmens gewährleistet werden kann.

Wir freuen uns, dass wir als gastgebendes Unternehmen die perbit Software GmbH gewinnen konnten. „Die Balance von Unternehmensinteressen und Mitarbeiterbelangen – so perbit - ist das Resultat eines offenen Klimas und modernen Personalmanagements.“ Das Software- und Beratungshaus ist für seine mitarbeiterorientierte Personalpolitik schon mehrfach ausgezeichnet worden, zuletzt vor wenigen Wochen mit dem renommierten Siegel „Great Place to Work“.

Hier
finden Sie weitere Informationen und die Online-Anmeldung.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Teilnahme.