28.09. 17 19:00

Gründergeist@Münsterland präsentiert: "STARTING UP USA - Von der Garage zum Unicorn in 5000 km"

DER FILM VON GRÜNDERN FÜR GRÜNDER.

Dropbox, Kickstarter, Shore – was hat diese Unternehmen groß gemacht? Was ist ihr Geheimnis? Wie gründet man erfolgreich?

Florian Schmitt und Malte Steiert haben sich ins Wohnmobil gesetzt, sind auf ihrem Roadtrip 5.000 Kilometer quer durch die USA gefahren und haben mit erfolgreichen Start-ups, Großunternehmen und Investoren gesprochen.
Gründergeist@Münsterland zeigt mit Unterstützung der IHK Nord Westfalen die entstandene Doku „Starting Up USA - Von der Garage zum Unicorn in 5000 km“.
Sein Sie bei diesem Leinwand-Roadtrip dabei und lassen Sie sich erzählen, was das Geheimnis erfolgreicher Gründer ist. Vor Ort sind auch die Berater der WESt, um Ihnen hilfreiche Tipps für einen gelungenen Unternehmensstart zu geben. Besuchen Sie hier unsere Gründerschmiede im GRIPS III in Steinfurt.

ABLAUF DES ABENDS:
18:30 Uhr Einlass
19:00 Uhr Filmstart
20:30 Uhr Gespräch mit Florian Schmitt - der Protagonist des Films stellt sich Ihren Fragen

Danach: Gemütlicher Ausklang mit Snacks & Co.

TICKETS:
Kostenfreie Tickets sichern unter: www.gruendergeist-film.eventbrite.de
Begrenzte Teilnehmerzahl

VERANSTALTUNGSORT:
M44 Meeting Center, Johann-Krane-Weg 44, 48149 Münster

Veranstalter: Münsterland e.V.
Mit freundlicher Unterstützung der IHK Nord Westfalen.

Weitere Informationen:
Gründen kann man lernen. Aus dieser Überzeugung heraus hat der Münsterland e.V. im Frühjahr mit sechs Partnern das Verbundprojekt Gründergeist@Münsterland gestartet. Ziel ist es, das Gründungsklima in der gesamten Region dauerhaft zu verbessern und höherqualifizierte Gründungspotenziale zu aktivieren. Kern des Projekts bilden die fünf miteinander vernetzten Gründerschmieden in den vier Münsterland-Kreisen und der Stadt Münster. Von der vagen Idee bis zum Businessplan werden hier Gründungsinteressierte professionell begleitet.

Das Projekt Gründergeist@Münsterland läuft drei Jahre lang und hat ein Gesamtfördervolumen von rund 800.000 Euro. Finanziert wird das Projekt mit Mitteln des Landes NRW und des europäischen Fonds für Regionalentwicklung. Partner des Förderprojekts unter Federführung des Münsterland e.V. sind: Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH (WFG) Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH (wfc), Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt), Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (gfw) und Technologieförderung Münster GmbH sowie TAFH Münster GmbH.

Bei Fragen zu dem Event wenden Sie sich bitte an:
Monika Leiking, Tel.: 02571-94 93 15
leiking@remove-this.muensterland.com
oder Kathrin Strotmann, Tel.: 02571-94 93 24
strotmann@remove-this.muensterland.com