28.02. 18 15:00

#Chefsache: Digitalisierung

Einladung zur Informationsveranstaltung „Mobile Anwendungen“.

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Sie bringt einerseits nötige Veränderungsprozesse mit sich, die besonders kleine- und mittelständische Unternehmen in der Praxis häufig vor große Herausforderungen stellen. Andererseits bietet die Digitalisierung Chancen und Vorteile für Unternehmen und Einrichtungen jeglicher Branche und Größe. So können z.B. mobile Anwendungen die alltägliche Arbeit enorm erleichtern oder neue Geschäftsmodelle ermöglichen.
Es lohnt sich also, sich mit diesem Thema rechtzeitig auseinanderzusetzen.

Im Rahmen der Reihe #Chefsache: Digitalisierung laden wir Sie gemeinsam mit Train – Transfer in Steinfurt herzlich ein zu unserer Informationsveranstaltung

„Mobile Anwendungen“ am Mittwoch, 28. Februar 2018 von 15:00-17:00 Uhr bei der FH Münster, Senatssaal, Leonardo-Campus.

Prof. Dr. Gernot Bauer und Prof.`in Tina Glückselig von der FH Münster zeigen Trends und Möglichkeiten mobiler Anwendungen sowie die Bedeutung von Benutzerfreundlichkeit (Usability) und Nutzererlebnis (User Experience) von interaktiven Anwendungen auf.
Wie das Thema Digitalisierung in einem Handwerksbetrieb erfolgreich umgesetzt werden kann, präsentiert Klaus Dickmänken von der Dickmänken GmbH anhand seines Geschäftsmodells „schrankwerk.de“.
Stefan Adam von der TAFH Münster GmbH informiert abschließend über das Förderprogramm „Innovationsgutschein Digitalisierung“ des Landes NRW.

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie hier.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Teilnahme!