26.09. 18

Seminar „Röntgenspektroskopie“ der FH Münster in Steinfurt

Die Röntgenspektroskopie ist eines der am häufigsten genutzten Verfahren zur Elementanalytik und zur Untersuchung von Schichtsystemen.

Dabei spielen die breite Anwendbarkeit der Methode und die einfache Probenvorbereitung mit einem schnellen Analysenergebnis sowie die Genauigkeit dieser Analyse eine große Rolle. Viele Laboratorien in Forschung, Entwicklung und Produktion nutzen diese Technik für die Klärung unterschiedlichster Fragestellungen, z. B. in der Qualitätskontrolle, in der Umweltanalytik sowie beim Thema Life Sciences. Das unter der Leitung von Prof. Kreyenschmidt und Kollegen von der TU Berlin geführte Seminar richtet sich an Nutzer von Röntgenspektrometern aus allen Bereichen von Forschung und Produktion, unabhängig von der konkreten Applikation und vom Aufgabenbereich.

So ist es nicht verwunderlich, dass das Seminar „Röntgenspektroskopie“, angeboten von Train - Transfer in Steinfurt und dem IKFM (Institut für Konstruktions-und Funktionsmaterialien) der FH Münster, sich großer Beliebtheit erfreut. Zwei Seminare fanden in diesem Jahr bereits auf dem Steinfurter Campus statt. „Das erste Seminar vom 28.02. - 02.03. war schnell ausgebucht und die Warteliste lang, sodass wir direkt zwei Wochen später ein zusätzliches Seminar angeboten haben,“ so Prof. Dr. Martin Kreyenschmidt von der FH Münster. „In diesem Jahr wird es vom 26. – 28.09.18 sogar noch einen dritten Termin geben.“
Das unter der Leitung von Prof. Kreyenschmidt und Kollegen von der TU Berlin geführte Seminar richtet sich an Nutzer von Röntgenspektrometern aus allen Bereichen von Forschung und Produktion, unabhängig von der konkreten Applikation und vom Aufgabenbereich. Im Seminar werden die Inhalte in Vorträgen sowie in praktischen Übungen vermittelt, Lösungsstrategien und Problemlösungen werden diskutiert.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Luana Sommer von Train per E-Mail luana.sommer@remove-this.ta.fh-muenster.de und telefonisch unter 02551/962650. Eine Anmeldung zum Seminar ist hier online möglich.