13.07. 18 14:00

Tag der Forschung: "Fachbereich Maschinenbau" in Steinfurt

In der Forschung setzt die FH Münster Maßstäbe. Sie ist eine der forschungsstärksten Fachhochschulen Deutschlands. Zusammen mit nationalen und internationalen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft wird in Münster und Steinfurt ausgeprägt interdisziplinär geforscht.

Das Engagement zielt auf die Lösung von Problemen in Industrie, Handwerk, sozialen Einrichtungen und Non-Profit-Organisationen. Vertreter aller Disziplinen geben darüber hinaus Impulse für neue Technologien, Dienstleistungen und Managementaufgaben. Der Maschinenbau ist einer der kraftvollsten Motoren unserer Wirtschaft: Rund die Hälfte aller deutschen Exporterlöse wird durch den weltweiten Verkauf von Maschinen erzielt.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Tag der Forschung“ laden die Initiative Train – Transfer in Steinfurt (eine Kooperation zwischen der FH Münster und der WESt mbH) und der Fachbereich Maschinenbau Sie herzlich ein zum Tag der Forschung - Maschinenbau.

Die Experten aus dem Fachbereich Maschinenbau informieren Sie über aktuelle Forschungsthemen, -kooperationen und Highlights. Wie eine Zusammenarbeit des Fachbereichs mit Partnern aus der Praxis aussehen kann, erfahren Sie anhand der Vorstellung konkreter Projekte, die mit oder für Unternehmen durchgeführt wurden.

Eingeladen sind Interessierte aus Industrie, Wirtschaft und Öffentlichkeit sowie der Hochschule.

Veranstaltungsinhalte

14:00 Uhr     Begrüßung und Vorstellung des Fachbereiches Maschinenbau

14:10 Uhr     Themen und Highlights aus dem Fachbereich Maschinenbau

15:10 Uhr     Kooperationsmöglichkeiten und Beispiele der Zusammenarbeit mit Praxispartnern

16:00 Uhr     Kooperationsmodelle und Förderprogramme

16:10 Uhr     Laborführungen in Gruppen

17:00 Uhr     Ende

Alle weiteren Informationen zum Veranstaltungsort, zu den Referenten und zur Anmeldung finden Sie hier.